Projekttag Ehrenamt in der FOS / BOS in Rosenheim

Süd, den 12.02.2010

Elternbeirat initiativ:

"Tag des Ehrenamtes"

 

Wertevermittlung stand im Vordergrund der Idee des Elternbeirates der Beruflichen Oberschule (FOS und BOS) Rosenheim.

 

Den Anstoß von Karin Walter (Mitglied des Elternbeirats) wurde von der Innenkoordinatorin der Schule, Frau Studienrätin Susanne Braune, gerne aufgegriffen.

 

So konkretisierte sich der "Tag des Ehrenamtes", der am Freitag, 12.2.2010, von 8.00 bis 13.00 Uhr im alten und neuen Schulgebäude mit großem Interesse verfolgt wurde.

Denn was ursprünglich als kleines gegenseitiges Kennenlernen geplant war, entwickelte sich zu einer regelrechten Messe, die von nicht weniger als 400 Schülerinnen und Schüler besucht wurde.

 

Die Informationsmeile erstreckte sich über mehr als zehn Aussteller. So waren zum Beispiel der "Frauen- und Mädchennotruf Rosenheim e. V.", die Initiative "Soziale Stadt", die sich die Städteentwicklung in Rosenheim zur Aufgabe gemacht hat, der Stadtteilverein "Bunte Finsterwaldstrasse e.V. ", "Weisser Ring", bis hin zu "Amerikan Football" mit dabei und informierten Interessierte mit großem Eifer über ihre Aktivitäten und über die Möglichkeiten, sich bei Ihnen zu engagieren.

 

Seitens der Schule wurde die Veranstaltung durch die hauseigene Theatergruppe unterstützt, die in interaktiver Performance das begeisterte Publikum in ihre Vorführungen mit einbezog und so für gute Unterhaltung sorgte.

 

Bild und Text von

Sabine Ruetz

Tel. 0043-(0)676-5866309